Skip to main content

Mikrometertische / Positioniersysteme

Durch Kombination von Gewindespindeln, Einbaumessschrauben und weiteren Komponenten, wie z.B. hochpräzisen Linearführungen, entstehen Positioniersysteme. Die Gewindespindel dient dabei auch hier als Maßverkörperung für die Bewegung in den einzelnen Achsen. Die Positionierbaugruppen dienen der hochpräzisen koordinatengesteuerten Positionierung von Werkstücken, Werkzeugen und anderen Elemente in mehreren Achsen. Zur Gewährleistung der perfekten Funktion des Gesamtsystems werden die einzelnen Bauteile in höchster Präzision gefertigt, von Hand montiert und einer abschließenden Qualitätsprüfung unterzogen. Bei der Anpassung an unterschiedlichste Umweltbedingungen und Anforderungen beweist die Feinmess Suhl Flexibilität und Leistungsfähigkeit durch die Entwicklung spezifisch nach Kundenwünschen dimensionierter Positioniersysteme. Diese sind so unterschiedlich und vielfältig wie ihre Anwendungen. Daher werden im Folgenden Standardversionen vorgestellt, welche den Anforderungen entsprechend individuell modifizierbar sind.