Skip to main content

Inkrementaler Feintaster IKF 100, motorisch angetrieben

Inkrementaler Feintaster IKF 100, motorisch angetriebenInkrementaler Feintaster IKF 100, motorisch angetriebenInkrementaler Feintaster IKF 100, motorisch angetrieben


Zum Prüfen und Kalibrieren von

  • Fertigungsnormalen
  • Prüfstiften
  • Endmaßen
  • Lehrdornen
  • Werkstücken

 

Technische Daten

  • Anwendungsbereich / -weg 103 mm
  • Auflösung 0,01 µm
  • Einspannschaft 28H6
  • Schutzgrad IP40
  • Stromaufnahme ca. 150 mA
  • Ausgangssignale 1 Vss
  • Messkraft 1 ,2 N
  • Messunsicherheit 0,06 µm + 0,3 *10-6* L
  • Systemgenauigkeit* 0,2 µm*
  • Messgeschwindigkeit anheben 40 mms-1
  • Messgeschwindigkeit absenken 7 mms-1
  • Querkraft zulässig 2 N
  • Arbeitstemperatur (20°C bez. Temp.) 10 - 40°C
  • Betriebslage vertikal
  • Gewicht 2.600 g

* nach Längenfehler – Kompensation in der Auswerteelektronik

Vorteile

  • Motorisch getriebenes, inkrementales optisches Messsystem, somit hohe Wiederholgenauigkeit
  • Messbolzendämpfung
  • Motorische Anlüftung
  • Wechselbare Messeinsätze
  • Standardmäßige Messkraft von 1,2 N
  • 103 mm direkter Anwendungsbereich ohne Nachsetzen mittels IKF Control Steuerbox
  • Nutzung im Messraum oder fertigungsnah
  • Mit optionaler Anzeigeeinheit PU 26 vielseitig einsetzbar, kann dann mit FMS-View im PC weiter verarbeitet werden
  • Wechselbare Messeinsätze

Das FMSplus - umfangreiches Zubehör inklusive

  • Inkrementaler Feintaster IKF 100:
    Motorischer Messtaster IKF 100, je 1x Messaufsatz plan 8 mm, Steuergerät IKF Control

BezeichnungBestell-Nr.
IKF 10076 4011 701 20

« Vertikale Längenmesssysteme