Skip to main content

Bohrungsmessdorn-Prüfgerät BMD-P 130

Vollautomatisches Bohrungsmessdorn-Prüfsystem zum Kalibrieren von Bohrungsmessdornen und Innenmesstastern.
Bohrungsmessdorn-Prüfgerät BMD-P 130Bohrungsmessdorn-Prüfgerät BMD-P 130Bohrungsmessdorn-Prüfgerät BMD-P 130


Hochgenaues Kalibriersystem als 2-Punkt Messung zum Prüfen und Kalibrieren von
Bohrungsmessdornen, Innenmessgeräten und -tastern, Sacklochtastern sowie Messtastern für Innenverzahnung

  • Geeignet für diametrale Tastflächen bis 130 mm Durchmesser

 

Technische Daten

  • Anwendungsbereich bis zu ø 130 mm
  • Höhe der Tastflächen über der Führung 20 mm
  • Direkter Anwendungsbereich 30 mm
  • Auflösung 0,01 µm
  • Durchmesser des Tasterschafts 4 - 21 mm
  • Gewicht 12 kg

Vorteile

  • Vollautomatische oder manuelle Messungen
  • Für Innentaster mit diametralen Tastfächen
  • Relative und absolute Messung möglich
  • Der Prüfaufbau entspricht der VDI/VDE/DGQ 2618 Blatt 13.2
  • Mobiler Einsatz durch kompakte Bauform
  • Automatische Protokollierung, basierend auf der Steuerungs- und Auswertesoftware DIALTEST 7
  • Sehr hohe Messgenauigkeit bei gleichzeitig hoher Messgeschwindigkeit durch Verwendung eines motorischen und eines passiven Messtasters in der
    horizontalen Messachse
  • Manuelle Eingabe der Messwerte möglich

Das FMSplus - umfangreiches Zubehör inklusive

  • Grundkörper mit Schwimmtisch, Präzisionsstellgeber mit Aufnahme 28H7, Interfaceeinheit PU41 motion, Joystick, Inkremetater Feintaster IKF10, Induktiv-Gegentaster mit Aufnahme 8H7, wahlweise Tower PC inkl. Monitor, All In One PC oder LapTop, Software Dialtest 7 BMD, Nivellierplatte mit Einstellungsfüßen, Anschlusskabel, Mehrfachsteckdose, Betriebsanleitung

Bestell-Nr.  Bezeichnung
76 8421 102 20BMD-P 130

« Bohrungsmessdorn-Prüfgerät