Skip to main content

Präzisions-Innengewinde-Messschraube 351 für auswechselbare Messeinsätze

Präzisions-Messschraube zur Überprüfung von Innengewinden mittels auswechselbarer Messeinsätze.
Präzisions-Innengewinde-Messschraube 351 für auswechselbare Messeinsätze

 

Anwendung

  • für Innengewinde-Messungen mit austauschbaren Messeinsätzen

 

Technische Daten

  • Skalenwert 0,01 mm
  • Spindelsteigung 0,5 mm
  • Messtrommel-ø 19 mm
  • Messbereich 25 mm
  • Messkraft durch Gefühlsratsche 5 - 10 N

Vorteile

  • Fehlergrenze nach DIN 863
  • Ablesung parallaxfrei
  • Vielseitiger Einsatz durch austauschbare Messeinsätze
  • Direkte Anzeige der Flankendurchmesser
Anwendungsbereich  Bestell-Nr.
20 - 45 mm76 9370 001 20*
45 - 70 mm76 9370 002 20*
70 - 95 mm76 9370 003 20
95 - 120 mm76 9370 004 20
100 - 125 mm76 9370 005 20
125 - 150 mm76 9370 006 20
150 - 175 mm76 9370 007 20
175 - 200 mm76 9370 008 20
200 - 225 mm76 9370 009 20
225 - 250 mm76 9370 010 20
250 - 275 mm76 9370 011 20
275 - 300 mm76 9370 012 20

Sonderausführungen auf Anfrage.

* Für die Schnabel- Innenmessschrauben Nr. 351/20 und 351/45 sind die Gewindemesseinsätze mit verkürztem Schaft Nr. 351 zu verwenden.

Die Messeinsätze sollen sich in den Aufnahmebohrungen der Messzapfen leicht drehen lassen, damit sie sich beim Messen an die Gewindeflanken anlegen können, nach jedem Wechsel ist die Messschraube neu einzustellen.

« Gewindemessung